Sie sind hier: Startseite > Filme > Klassiker in 3 Minuten > Der Diener zweier Herren

Der Diener zweier Herren

Christine, Udo und Helge spielen den 'Diener zweier Herren' in 3 Minuten in Versmaß und Reimschema nach. Das bekannteste Stück des italienischen Dramatikers Carlo Goldoni wurde 1746 in Mailand uraufgeführt und gilt als Höhepunkt der Commedia dell’arte.

Zuschauer: 29572

Kommentare

Elisa (20.09.2013 16:58 Uhr)
Ja, die leiden tes jungen Werter fänd ich auch gut.

Rapha (02.01.2013 00:03 Uhr)
Was ist denn das "Ah! Aua, ah! Cut, cut, cut!" am Ende des Films?

Lisa (29.03.2011 14:48 Uhr)
Wer schreibt denn immer diese wundervollen Texte? Helge??

Jana (12.03.2011 14:36 Uhr)
Ich stimme Jessi zu. Die Klassiker sind super...
Könnt ihr nicht mal "Die Leiden des jungen Werther" machen ?

Jessi (08.03.2011 14:15 Uhr)
Ich find die Klassiker in drei Minuten einfach klasse...
Könnt ihr nicht mal "Was ihr wollt" von Shakespeare probieren, wär echt super...

Antwort von Helge: hab ich natürlich auch schon mal dran gedacht, aber da sind dermaßen viele Charaktere und Verwicklungen drin, dass ich da echt kapitulieren musste beim Versuch, das auf drei Minuten zu komprimieren.

Peer Gynt
Peer Gynt
2:55 min
Oktober 2010
Zuschauer: 26.493
Antigone
Antigone
3:21 min
November 2011
Zuschauer: 22.055
Warten auf Godot
Warten auf Godot
2:51 min
März 2012
Zuschauer: 22.106
Die Räuber
Die Räuber
3:14 min
Februar 2009
Zuschauer: 37.253
Iphigenie auf Tauris
Iphigenie auf Tauris
2:42 min
Mai 2010
Zuschauer: 50.640