Lebensmittel und Politik

Film bewerten Film einbinden


Kommentar mit Christine

Mai 2013 | Dauer 4:32 min | 36.446 | 4,2/5

Nach dem Pferdefleischskandal ist vor der Bundestagswahl. Christine Prayon zur irreführenden Deklarierung von Parteien.

Kommentar schreiben

Kommentare zum Video Lebensmittel und Politik

Ingrid (06.02.2014 21:05 Uhr)
einfach klasse!

GB (18.10.2013 20:29 Uhr)
Großartig.

Tobias (20.07.2013 16:51 Uhr)
Sauber und richtig argumentiert:
"Inhalt: kapitalistische Soße"
Wo ist da der Unterschied, von ein bisschen Kosmetik abgesehen?

Fabian (12.05.2013 21:11 Uhr)
Unsauber argumentiert. Natürlich gibt es Unterschiede zwischen den Parteien. Dennoch einige sehr treffende Bemekungen.


Unsere Partner
Sparkasse Tübingen Seitzinger Kultur Sudhaus RTF1